Jagd- und Waffenrecht

Dipl.-Jur. Jens Usebach, LL.M. hilft Ihnen in folgenden Bereichen:

Jagdrecht:

  • Jagdrecht
  • Jagdausübungsrecht
  • Jagdpachtverträgen und Jagdpachtminderungen
  • Jagdschein und Waffenbesitzkarte (Erteilung, Verlängerung, Widerruf, Entziehung und Einziehung, etc.)
  • Wild- und Jagdschadensangelegenheiten
  • Straftaten und Ordnungswidrigkeiten im Zusammenhang mit der Jagdausübung
  • Jagdhütten im Außenbereich

 

Waffenrecht:

  • Zulassung von Waffen
  • Handel, Erwerb und Besitz von Waffen
  • Aufbewahrung, Beförderung und Gebrauch von Waffen
  • Erlaubnisfreies Führen, Erwerb und Besitz von Waffen
  • Waffenbesitzkarte (WBK) und Jagdschein: Erteilung, Verlängerung, Widerruf, Entziehung und Einziehung
  • Persönliche Zuverlässigkeit nach dem WaffG und Jagdrecht
  • kleiner Waffenschein
  • Straftaten und Ordnungswidrigkeiten im Waffenrecht, Strafverteidigung im Waffenrecht
  • Vorschriften über Hiebwaffen, Stichwaffen und Stoßwaffen, Sprühgeräte /-Pfefferspray, Schusswaffen sowie Munition, Schreckschusswaffen
  • Messer, rechtliche Einordnung, Verbot des Führens, Einhandmesser, Springmesser, Fallmesser, Faustmesser, Butterflymesser, Gürtelschnallenmesser
  • vollautomatischen Schusswaffen, halbautomatischen Waffen, Vorderschaffterepetierflinten sog. Pumps-Guns mit Pistolengriff, Stahlruten, Totschläger, Schlagringe, Wurfsterne, Molotow-Cocktails, Präzisionsschleudern, Nun-Chakus